Stress – was ist das eigentlich?

von Uta Ossmann
Businessfrau mit Smartphone im Stress

Eine Vielzahl der Menschen drehen sich im Stress-Karussell durch die andauernde Mehrfachbelastung von Beruf - Familie und Sozialleben und dem daraus entstehenden Druck, allem gerecht zu werden. Die Folgen sind vielfältig, von Gereiztheit und Schlafstörungen bis hin zum Burnout.

Stress ist eine natürliche Reaktion unseres Körpers auf eine Herausforderung. Du stehst zum Beispiel an einer Ampel und möchtest gerade bei grün losgehen. Aus dem Augenwinkel nimmst du ein Auto wahr, das nicht bremst und das auf dich zufährt. Du sprinst automatisch zurück. Dein Körper wird innerhalb von Sekunden in Alarmbereitschaft versetzt: die Muskeln spannen sich an, der Puls und der Blutdruck steigt, die Atemfrequenz wird erhöht, alle Sinne werden geschärft.

Der Körper schüttet in sekundenschnelle Stresshormone aus und stellt dem Körper Energie zur Verfügung. Dadurch kannst du blitzschnell reagieren.
Ist die Gefahr vorüber, beruhigt sich der Körper wieder. Es werden keine Stresshormone mehr ausgeschüttet, Blutdruck und Puls senken sich wieder, Entspannung stellt sich ein.
Diese Stressreaktion hat sich im Laufe der Evolution nicht verändert. Früher war diese Reaktion überlebenswichtig, da sich der Körper bei Gefahr bereit machte und sich auf Kampf oder Flucht vorbereitete. Auch heute gibt es solche Situationen noch, allerdings seltener.

Das Problem bei vielen Stresssituationen heute ist, dass wir nicht mehr mit dem alten angelegten Mechanismus Kampf oder Flucht reagieren können. Der innere Druck nimmt zu und kann zum Teil nicht mehr abgebaut werden. Der Körper wird in ständige Alarmbereitschaft versetzt, die Folgen reichen von organischen bis hin zu psychischen Erkrankungen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?