Zeit des Neubeginns – Selbstbewusst und Sexy!

von Uta Ossmann

Zeit des Neubeginns – Selbstbewusst und Sexy!

 

Wie hast du deine Großmutter und deine Mutter in Erinnerung als sie in dem Alter der Wechseljahre waren? Ich erlebe gerade viele Frauen in einem Wandel. Während sie früher oft in ein Tief fielen, als die Kinder das Haus verließen, mit den Wechseljahren haderten und nicht davon sprachen, ist es heute eine Zeit der Neuorientierung.
Wir wollen noch etwas erleben, verändern und bewegen. Wir sind selbständig, selbstbewusst und sexy. Erleben eine neue freie Phase, in der noch so viel möglich ist!

 

Meine Wechseljahre und ich!

Bis vor kurzem waren die Wechseljahre kaum ein Thema, weder bei mir selbst noch in meinem Freundeskreis. Ich wurde höchstens mal gefragt, ob ich Yogakurse für die Wechseljahre oder Hormonyoga anbiete und meine Antwort war immer, wenn ich selber in den Wechseljahren bin, dann beschäftige ich mich damit und biete Kurse an.

Dass der Prozess schleichend und jeweils so individuell beginnt, war mir gar nicht bewusst. Erst als ich das Thema im Freundes und Bekanntenkreis einmal ansprach wurde mir die Vielfältigkeit klar, von Schweißausbrüchen bis hin zu Depressionen war alles dabei und eigentlich sprach keine der Frauen darüber.

Was sehr schade ist, denn es ist eine interessante Zeit – Zeit des Abschieds und des Neubeginns. Meistens kommt noch hinzu, dass unsere Kinder dabei sind, ihr eigenes Leben aufzubauen, sie verlassen das Haus und plötzlich ist das zusätzlich eine Leere, die gefüllt werden möchte. Oder man hinterfragt seinen Job, seine Beziehung.

Ich glaube in dieser Phase passiert sehr viel gleichzeitig und wir sollten in die Zeit sehr achtsam mit uns umgehen. Achtsamkeit ist ein wichtiger Baustein für ein erfülltes Leben. Du lernst selber bei dir anzukommen und dich selbst anzunehmen und zu spüren. Das gibt dir Kraft und Energie dein Leben neu auszurichten.
Mit Anfang vierzig habe ich begonnen, meinem Leben noch eine ganz neue Ausrichtung zu geben. Ich wollte auf keinen Fall in ein Loch fallen, wenn meine Kids das Haus verlassen und ich wollte nicht in einem Büro Aufgaben erledigen, die mich langweilten.

Meine Leidenschaft habe ich zu meinem Beruf gemacht, als Gesundheitscoach helfe ich Frauen in ihre Balance zu kommen und das hilft mir wiederum sehr, denn ich habe alle Möglichkeiten, selbst ausgeglichen und entspannt zu Leben.

Das wirkt sich auch positiv auf die Wechseljahre aus, die sich jetzt auch bei mir bemerkbar machen, in der Form von Haarausfall und Gewichtszunahme, leider. Das ist erst seit kurzer Zeit so und ich bin noch auf der Suche nach Lösungen, die ich mit Sicherheit finden werde. Wichtig ist es für mich, es so anzunehmen wie es kommt und mir dann Möglichkeiten zu überlegen, wie ich damit umgehe. Nicht den Kopf in den Sand stecken und jammern, sondern positiv nach vorne schauen und einen Weg finden. Genau das möchte ich dir, liebe Lemondays-Rebellin mitgeben: Achtsam und positiv deinen Weg zu gehen!

Ich habe für dich eine Entspannung aus dem Achtsamkeitstraining als Audio-Datei erstellt. Du kannst sie dir hier anhören: Sie hilft dir dabei, deinen Körper achtsamer wahrzunehmen. Du wirst mit der Zeit schneller spüren, wenn etwas nicht stimmt und kannst dann schneller reagieren. Viel Freude damit!

Klick: https://youtu.be/RndEOawkFFY

 


 

Vielen Dank an die phantastische Gela Lö für ihre Blogparade!

 https://lemondays.de/allgemein/forum-wechseljahre

Der gestrige Blogartikel der Blogparade mit dem mega coolen Titel:

Wir sind immer noch heiß -es kommt jetzt nur in Wellen

https://www.bemindful.berlin/blogparade-lemondays/